Tutorial 10

Wie bringt man eine Klebefolie an einer Ecke an?

BESCHREIBUNG

Wie bringt man eine Folie richtig an einer Ecke an? Es ist tatsächlich ein heikler Punkt, aber in diesem Tutorial werden wir zeigen, wie es einfach und kostengünstig sein kann.

ANBRINGUNGSART

Winkel

SCHWIERIGKEITSGRAD

Einfach

ANBRINGUNGSWERKZEUGE

Cutter

Heißluftpistole oder Haartrockner

Spatel zur Anwendung

Sicherlich habt ihr euch alle schon einmal gefragt: wie bringe ich die Folie an der Ecke des Tisches oder anderer Möbel an?

Es mag nach einem komplexen Problem aussehen, aber eigentlich ist die Lösung ganz einfach! In diesem Tutorial wird Schritt für Schritt erklärt, wie ihr an diesem heiklen Punkt eine korrekte Anwendung vornehmen könnt.

Stellen wir zunächst sicher, dass wir zusätzlich zu unserer Folie Folgendes zur Verfügung haben:

  • ein scharfes Messer
  • einen Spachtel (optional)
  • eine Heißluftpistole (es geht auch ein Haartrockner)

Nun können wir beginnen.

  1. Wir wählen eine Seite, von der aus wir starten. Wir heizen die Folie vom zentralen Punkt aus auf. Auf diese Weise wird sie leicht formbar und wir können sie mit unseren Fingern und mit Hilfe des Spachtels formen. Sollten sich kleine Falten bilden, keine Sorge! Wir erhitzen einfach den betreffenden Bereich, entfernen die Folie und fahren mit einer neuen Anwendung fort.
  2. Wenn wir die Ecke erreicht haben, führen wir, ausgehend vom Scheitelpunkt, einen 45°-Schnitt mit dem Cutter durch.
  3. Jetzt haben wir zwei separate Klappen, eine auf jeder Seite. Wir machen eine Klappe auf, damit sie uns nicht stört, und fahren fort, die andere zu schließen.
  4. Wir schneiden die angebrachte Seite mit dem Cutter etwa einen halben Zentimeter vom Rand ab, um die überschüssige Folie zu entfernen.
  5. Dann geht es weiter zur unteren Seite. Wir machen einen weiteren Schnitt, diesmal schräg, wie in der Abbildung gezeigt. Auf diese Weise ragen beim Schließen der Unterseite unter dem Tisch keine Teile der Folie heraus.
  6. Wir führen das gleiche Verfahren für die andere Seite durch, aber dieses Mal schneiden wir den Überschuss ab.
  7. Zum Schluss schließen wir auch diese Seite unter der Tischkante.

Die Eckapplikation ist nun komplett! Dank dieser Technik werden die verschiedenen Teile der Folie gut miteinander verbunden und machen diesen kritischen Punkt auch visuell ansprechend.

 


Dieses Tutorial ist auch als Video verfügbar!

Abonnieren Sie unseren Newsletter

und nutzen Sie unsere exklusiven Aktionen und Angebote! Mit Ihrer Registrierung akzeptieren Sie unsere Bestimmungen, Datenschutzbestimmungen und Cookies.