Tutorial 23

Ein Regal renovieren

BESCHREIBUNG

Wir zeigen alle Arbeitsschritte von einer Klebefolien-Anbringung auf einem normalen Regal.

ANBRINGUNGSART

Ebene Fläche

SCHWIERIGKEITSGRAD

Einfach

ANBRINGUNGSWERKZEUGE

Cutter

Spatel

Abdeckband

Reinigungstuch

Sprühgerät mit Wasser oder neutralem Reinigungsmittel

Lasst uns dieses ziemlich ramponierte Regal aufmöbeln:

Da wir auch die Seiten abdecken wollen, gibt es jede Menge Messungen.

Wir schneiden die Folie mit dem Cutter, wobei uns das Rückwandgitter gut hilft. Zu diesem Zeitpunkt ist es nicht wichtig, zu genau zu sein, wir werden die überschüssige Folie später entfernen.

Wir überprüfen, ob wir genügend Spielraum haben.

Dann wird die Oberfläche gut gereinigt.

Wir legen die Folie bündig mit der Kante ab. Dann bringen wir etwas Papierklebeband an, um es an seinem Platz zu halten.

Nun kümmern wir uns um die Anbringung. Wir entfernen das Rückseitenpapier und bringen die Folie an.

Wir entfernen das Klebeband und gehen mithilfe des Spachtels an der Oberfläche des Regals entlang.

Sobald dieser Schritt abgeschlossen ist, erhitzen wir die Folie an der Kante, um sie auf der Vorderseite zu verkleben.

Wir verwenden den Spachtel, um die Folie auch an der Seite zu verteilen.

Mit dem Cutter schneiden wir die Ecke in einem Winkel von etwa 45°.

Wir schließen eine Folienklappe an der Seite.

Wir entfernen den überschüssigen Teil.

Wir drehen das Regal und bringen die untere Seite an.

Wir entfernen den überschüssigen Teil, wobei ein Rand von etwa 1 cm verbleibt.

Jetzt können wir die Folie auf der kleineren Seite anbringen.

Wir gehen zur Abdeckung der unteren Seite über.

Wir schneiden die Kanten ab.

Wir sind fertig! Schauen wir uns den Vergleich vorher und nachher an:

Abonnieren Sie unseren Newsletter

und nutzen Sie unsere exklusiven Aktionen und Angebote! Mit Ihrer Registrierung akzeptieren Sie unsere Bestimmungen, Datenschutzbestimmungen und Cookies.