Thicker – Mehr Dicke Mehr Möglichkeiten

Artesive Thicker™  Der Film hat eine ganz andere Dicke

Die Folien von Artesive sind bekannt für ihre größere Dicke im Vergleich zu den billigeren Versionen, die normalerweise in Baumärkten zu finden sind. Aber was ist, wenn Sie sich entscheiden, die Dicke auf ein höheres Niveau zu bringen?

Thicker™ von Artesive wird geboren. Die Klebefolie mit der doppelten Dicke von Standardfolien.

440 Mikrometer dick. Hier weil

Artesive Standardfolien haben unterschiedliche Dicken, solche für die Renovierung von Möbeln, Türen und normalen Oberflächen haben eine Dicke von etwa 220 Mikron. Ideal, um ein Material zu erhalten, das einfach zu verarbeiten und perfekt für jeden Innenbereich geeignet ist.

Mit Thicker™ ist es möglich, spezifische Anwendungen durchzuführen, bei denen eine höhere Dicke erforderlich ist.

Ein Anwendungsbeispiel kann beispielsweise die direkte Anwendung auf Küchenfliesen sein. Mit Thicker ™ ist es möglich, die Küchenerhöhung zu erneuern, indem die Fliesen vollständig abgedeckt werden, ohne Gefahr zu laufen, darunter liegende Fugen zu bemerken.

Oder es ist möglich, Teile der Böden zu veredeln, wie zum Beispiel die Polsterung von Wohnmobilen, Wohnwagen oder kleinen Schränken.
 

 

Eine noch nie dagewesene taktile Sensation

Dank der erhöhten Dicke konnten wir eine viel höhere Prägung (ein Relief) erzielen.

Die Zusammensetzung von Artesive Thicker ™ besteht aus mehreren Schichten, um ein unglaubliches Gefühl bei der Berührung zu erzeugen.

Sie werden angenehm überrascht sein.

Rutschfest R10

Artesive Thicker™ sorgt auch bei nasser Oberfläche für optimalen Halt. Diese Serie hat zusätzlich zu den normalen Eigenschaften von Standardfolien die Rutschfestigkeitszertifizierung nach D.M. 236 vom 14.06.89. Darüber hinaus haben sie die R10-Klasse und die DIN 51130: 2014-Zertifizierung erhalten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Lassen Sie sich nicht verwirren

Artesive Thicker ™ sind nicht mit Standard-Artesive-Folien zu verwechseln. Diese Folien haben einen ganz bestimmten Anwendungszweck. Sie sind nicht geeignet für die Anwendung auf Oberflächen wie Möbeln, Türen, Schränken oder Küchentüren. Für diese Anwendungen sind unsere Standardfolien die geeigneten Folien.

Artesive Thicker ™ werden verwendet, wenn ein dickerer Film gewünscht wird, und werden normalerweise auf flache Oberflächen aufgetragen.

Bitte lesen Sie alle unsere nachstehenden FAQs, wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, die Sie klären möchten.

Häufige Fragen

Im Vergleich zu Standardfolien wird die Thicker-Serie nur an geraden Ecken angebracht, wodurch eine Anwendung mit Schnitt erfolgt (kein Spannen an Ecken). Einmal auf die Kanten aufgetragen, behalten sie die Form gut bei, aber es ist immer eine gute Idee, einige Tests durchzuführen, da jede Anwendung subjektiv ist.

Thicker Serien sind nichts anderes als dickere PVC-Folien. Sie können auch auf Möbel und andere Oberflächen aufgetragen werden, wobei zu beachten ist, dass die erhöhte Dicke die Anpassungsfähigkeit offensichtlich verringert, sodass es größere Anwendungsgrenzen gibt, wenn die Oberfläche nicht eben ist.

Die Anwendung von Folien der Thicker Series ist grundsätzlich ähnlich wie bei Standardfolien. Die größte Vorsichtsmaßnahme besteht darin, die Oberfläche vor dem Auftragen perfekt zu reinigen. Vor allem, wenn es um kleine Böden geht. Eventuelle Ecken und Kanten von Fußböden müssen vor dem Aufbringen der Folie berücksichtigt werden. Es wäre eine gute Idee, den überschüssigen Film zuerst zu entfernen, um weniger Fülle auf Böden mit Kanten zu hinterlassen. Zu diesem Punkt empfehlen wir Ihnen, sich unsere speziellen Video-Tutorials anzusehen, indem Sie hier.

Die Folien der Thicker-Serie sind begehbar, daher auch für Treppenstufen geeignet. Ständiges Reiben des äußeren Eckteils der Stufe nach Jahren kann leicht weiß werden. Selbstverständlich ist die Anwendung auf Stufen nur dann geeignet, wenn die Oberfläche glatt und sauber ist.

Wir empfehlen, Folien der Thicker-Serie nur auf glatten Böden, ohne Fugen und nur in begrenzten oder temporären Räumen anzubringen. Sie müssen nicht denken, dass sie mit Fliesen vergleichbar sind, denn das sind sie nicht. Sie eignen sich für glatte, wenig genutzte Böden, wie Wohnmobilböden oder kleine Schränke.

Die Folien der Thicker-Serie haben die Rutschfestigkeitszertifizierung nach D.M. 236 vom 14.06.89.Darüber hinaus haben sie die R10-Klasse und die DIN 51130: 2014-Zertifizierung erhalten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Wie alle PVC-Folien kann auch die Thicker-Serie mit jedem Reinigungsmittel und einem feuchten Tuch gereinigt werden. Wenn sie mit sehr aggressiven Produkten verschmutzt sind, ist es am besten, sie sofort zu reinigen, da PVC von Natur aus dazu neigt, den Fleck aufzunehmen, wenn es längere Zeit dort gelassen wird.

Es kommt auf die Flucht an. Die erhöhte Dicke deckt sie oft ab und es ist kein Verfugen erforderlich. Wenn sie auf senkrechten Fliesen angebracht werden, sind sie kaum wahrnehmbar, während sie auf Bodenfliesen deutlich stärker auffallen. Aus diesem Grund empfehlen wir eine Bodenverlegung nur auf ebenen Flächen.

Sicher. Ein normales Allzweckmesser reicht aus. Es werden keine Spezialwerkzeuge benötigt.

Thicker Serienfolien sind derzeit nicht schwer entflammbar. Wir prüfen die Möglichkeit, für die nächsten Versionen auch die Version mit feuerhemmender Behandlung zu erstellen.

Nein. Dickere Serienfolien sind nur für den Innenbereich geeignet. Wir empfehlen keine Verwendung im Freien.

Dickere Serienfolien sind kalandrierte Folien und können auch durch Temperaturänderungen einen Memory-Effekt haben, der ein leichtes Schrumpfen des Materials bewirken kann. Es ist ein Schrumpfen von Zehntelmillimetern, was bei einer Verlegung auf dem Boden eine Art Fugenwirkung erzeugen würde. Um diesen Effekt zu minimieren, kann an den Kontaktstellen ein Haftvermittler eingesetzt werden, um den Memory-Effekt zu minimieren.

Natürlich können Sie die Rückseite Ihrer Küche renovieren, indem Sie die Folien der Thicker-Serie direkt auf die vorhandenen Fliesen auftragen. In den meisten Fällen ist es nicht notwendig, die vorhandenen Lecks zu schließen, aber wir empfehlen Ihnen immer, einen Test durchzuführen, um sicherzustellen, dass das Ergebnis wie erwartet ist.

Dickere Serienfolien werden in zwei Breiten verkauft. 60 cm und 122 cm. Sie müssen anhand dieser beiden verfügbaren Breiten herausfinden, wie viel Filmmaterial Sie in der Länge benötigen. Kalkulieren Sie an den Seiten immer mindestens 5 / 10 cm Übermaß ein und berücksichtigen Sie auch eventuelle Ecken oder Kanten von Möbeln, wenn Sie die Folie auf dem Boden anbringen möchten.

Nein, es wäre falsch, eine 440-Mikron-Klebefolie als Bodenbelag anzugeben, beispielsweise in einem anderen Material und mit einer Dicke von 1 cm. Es handelt sich um ein dekoratives Material, das auch auf ebenen Flächen wie kleinen glatten Böden nützlich ist. Sie haben eine hervorragende Trittfestigkeit und eignen sich daher für Umgebungen, die nicht sehr genutzt werden oder in denen Sie schnell erneuern möchten.

Bestimmt. Kostenlose Proben sind auch für Filme der Thicker-Reihe erhältlich. Sie finden sie auf der entsprechenden Seite hier . Wählen Sie einfach die verfügbaren “dickeren” Modelle aus dem Dropdown-Menü aus.

Bereit zum Bestellen? Wählen Sie unten Ihr Lieblingsmodell aus

Abonnieren Sie unseren Newsletter

und nutzen Sie unsere exklusiven Aktionen und Angebote! Mit Ihrer Registrierung akzeptieren Sie unsere Bestimmungen, Datenschutzbestimmungen und Cookies.